Kunst als Heilung – Workshop

Kunst ist ein wunderbarer Weg um Spiritualität zu erfahren.

———–

In besonderen Momenten, wenn uns die Sprache fehlt oder der Kontakt zu anderen Menschen uns zu eng und fremd vorkommt, kann Kunst ein Weg des Ausdrucks sein. Kunst liefert Möglichkeiten mit dir selbst in den Kontakt zu treten, auf eine ganz reine und ehrliche Art. Sie hilft dir dich wahrzunehmen, dich zu spüren, dich zu öffnen und es aus dir heraus fließen zu lassen. Das was da aus dir heraus kommt muss nicht immer perfekt, schön oder nett sein. Das was da kommt, das bist du, das ist deine ganz eigene Energie, dein ganz eigenes Bild was erschaffst. Diese Art der Kommunikation mit dir selbst und über das Bild mit Anderen, kann dir dabei helfen Ängste zu überwinden, Trauer zu durchlaufen, Blockaden zu lösen, Ereignisse aus dem Unbewussten ins Bewusstsein zu holen und Kraft zu sammeln.

Der erste Schritt ist dabei immer am schwierigsten. Die weiße Leinwand mit Farbe zu beschmutzen ist ein sehr mutiger Akt der teilweise dramatisch ausgelebt und empfunden wird. Doch wenn dieser erste Farbtupfer die Leinwand berührt ist es geschehen: Es gibt kein Zurück mehr. Nun werden Farben gemischt, tief durchgeatmet, vielleicht sogar die Augen geschlossen und der nächste Farbstrich wüscht über die Leinwand. Das Geräusch des Pinsels auf dem Untergrund, der Geruch der Farbe in der Nase, lassen dich an die Leidenschaft, an das Leben erinnern. Es entsteht automatisch eine Verbindung von Körper und Geist die heilsam wirkt. Es ist purer Genuss ganz mit sich selbst zu sein und nichts anderes zu hören oder zu denken, wenn plötzlich von ganz allein der nächste Farbklecks die Leinwand schmückt. Und wie aus geisterhand entsteht aus der Hingabe und Öffnung ein Bild, dein ganz eigenens Bild.

Manchmal sind die Bilder hässlich, manchmal traurig, machmal viel zu sanft oder viel zu wild. Doch immer kannst du etwas darin sehen was einem Anderen verborgen bleibt. Jedes Bild ist einzigartig, wundervoll und magisch. Es erzählt uns eine Geschichte, ob du sie hören willst oder nicht. Einige von unseren Geschichten liegen mit Absicht in der Dunkelheit um nicht betrachtet zu werden, um nicht entdeckt zu werden. Wenn diese nun ans Tageslicht kommen kannst du davor weglaufen, dich verstecken, sie bekämpfen oder du versuchst sie einfach nur betrachten. Meiner Meinung nach ist das Betrachten und das auf sich wirken lassen die schlauste Veriante. Wer weiß wie lange diese Geschichte schon im Dunkeln wartet ins Licht gerückt zu werden, wer weiß was noch alles kommen mag und was noch alles gehen kann. Daher ist meine Strategie mich diesen Geschichten zu stellen, ihnen einen Raum zu geben und sie einzuladen zu kommen. Ganz liebevoll und sanft. Ganz achtsam und bei mir, empfange ich die Energie die durch mich hindurch fließt.

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Energiesignatur. So hat auch jeder Mensch einen anderen Umgang mit Farben, Formen und Pinsel. Das macht das Leben so vielfältig und besonders. Alles was aus einem selbst herraus kommt ist einzigartig und wundervoll. Wir müssen uns nur von den Meinungen anderer befreien, unseren eigenen Kritiker plappern lassen und unseren eigenen Perfektionismuss bei Seite schieben. Das geht vielleicht nicht von Heute auf Morgen, doch es ist eine schöne Arbeit deren Früchte es sich lohnt zu ernten.

Wenn auch du Lust hast diesen künstlerischen Prozess der Heilung zu erfahren gib mir Bescheid. Gern begleite ich dich auf diesem Weg.
Falls du Interesse hast meine Kunst ganz wertfrei zu betrachten kannst du hier klicken: Instagram

Kosten: 25,- € Ort: Kalckreuthstraße 16, 10777 Berlin
Anmeldung bitte unter: / +49 157 352 574 88